Notruf – 112 Europaweit

112-logo-europaweit_kleinNur 17 % der Bevölkerung in Deutschland wissen, dass der Notruf 112 europaweit gilt. Damit liegt Deutschland auf dem viertletzten Platz in der EU. Das heißt: Über 80 % der (reisefreudigen) Deutschen können im Ausland die Vorteile des lebensrettenden Euronotrufs 112 nicht nutzen. Die Feuerwehren sind europaweit präsent und genießen mit 93% die höchste Anerkennung aller Berufsgruppen in der EU und das Vertrauen der Bevölkerung.

Was tun in einem Notfall?!

Bewahren Sie Ruhe – nicht in Panik geraten! Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Lage. Versuchen Sie, Hilfe zu leisten. Überschätzen Sie sich nicht! Rufen Sie die Rettungsleitstelle unter NOTRUF 112 an und teilen Sie mit, was passiert ist.

Denken Sie an die „5 W´s“:

WER meldet? Sprechen Sie deutlich.

WO ist es passiert?

WAS ist passiert?

WIE VIELE Verletzte gibt es?

WARTEN Sie auf die Antwort der Disponenten.

Comments are closed.