Es hat gebrannt, was jetzt?

Ein Brand in Ihrer Wohnung/Ihrem Haus konnte gelöscht werden. Zurückgeblieben sind Ruß und Brandrückstände, wie angebrannte oder verkokte Einrichtungsgegenstände, Teppiche, Tapeten, Geräte, Elektrokabel und evtl. Bauschutt.

Und was jetzt?

Mit dieser Empfehlung hat die Feuerwehr Itzehoe eine Orientierungshilfe für den Umgang mit der erkalteten Brandstelle erarbeitet. Es werden die Maßnamen der Brandschadensanierung und die Grundzüge einer sachgerechten Räumung der Schadenstelle beschrieben.

Broschüre zum direkten download

Quelle: www.feuerwehr-itzehoe.de

Comments are closed.