Neue Funkrufnamen für die Feuerwehr

digfunDie Einführung des Digitalfunk rückt immer näher. Anfang nächsten Jahres werden wir von analogen Funk auf den Digitalfunk umstellen. Am letzten Wochenende startete die Umstellung der Funkrufnamen der Fahrzeuge nicht polizeilicher Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS). Die Umstellung der Funkrufnamen erfolgt in gesamt Schleswig-Holstein und ist der erste Meilenstein in Richtung Digitalfunk. 

Warum werden die Funkrufnamen geändert?

  • Aufgrund der zunehmenden Fahrzeugvielfalt sind in einigen Bereichen der alten Funkrufnamensystematik sämtliche Kapazitäten ausgeschöpft.
  • Es besteht oftmals Unklarheit darüber, wie neue Fahrzeuge in das bestehende System eingeordnet werden sollen.
  • Im Digitalfunk gibt es zwar weiterhin einen taktischen aber keinen technischen Unterschied zwischen dem Einsatzstellenfunk und dem übergeordneten Funkverkehr. Dadurch muss eine Funkrufnamensystematik für beide Bereiche anwendbar sein.
  • Die operativ-taktische Adresse (vergleichbar mit der Funkmeldesystem-Kennung im Analogfunk) sollte mit den Funkrufnamen in Einklang gebracht werden.

Alle Fahrzeuge bei uns haben eine neue Funkrufnummer erhalten. Ab sofort gelten die folgenden Funkrufnamen für Ellerbek:

Florian Pinneberg 14-00-01 –> Feuerwehrwache
Florian Pinneberg 14-03-01 –> Wehrführer
Florian Pinneberg 14-03-02 –> Stv. Wehrführer

Florian Pinneberg 14-14-01 –> MZF
Florian Pinneberg 14-18-01 –> MTF
Florian Pinneberg 14-22-01 –> TLF 16/25
Florian Pinneberg 14-42-01 –> LF 8
Florian Pinneberg 14-49-01 –> LF 8 – TH

Eine Übersicht der Funkrufnamen findet ihr hier: Funkrufnamen des Kreis Pinneberg & Funkrufnummer in Schleswig-Holstein

Bookmark the permalink.

Comments are closed.