Kreis-Jugendfeuerwehr-Tag 2008

Beim diesjährigen KJF-Tag hat die Gruppe I beim Tornesch-Cup den 1. Platz belegt. Und beim Kreispokal hat die Gruppe I ebenfalls den 1. Platz belegt, die Gruppe II den 6. Platz.

Tornesch – Anlässlich des 100-jährigen Bestehens der Freiwilligen Feuerwehr Tornesch – Ahrenlohe fand in diesem Jahr der Kreisjugendfeuerwehrtag in Tornesch statt.

Mehr als 400 Jugendfeuerwehrleute, Betreuer und Gäste machten sich am Samstag nach Tornesch auf, um zahlreiche spannende Wettkämpfe zu erleben. Voraus gegangen war diesen aber monatelange Vorbereitung von Rüdiger Jurkat, dem Jugendfeuerwehrwart der JF Tornesch und seinem Team.

Bei 16 verschiedenen Spielen galt es unter anderem ein Wasserbecken mit Getränkekisten möglichst schnell zu überqueren, die Orte des Kreises Pinneberg richtig zu benennen oder aber auch bei einer Schnelligkeitsübung 8 Schläuche möglichst schnell auszurollen und zusammen zu kuppeln.

Sehr erfolgreich war in diesem Jahr die JF Ellerbek. Sie erlangte beim Kreispokal, als auch beim Tornesch – Cup den 1. Platz. Aber auch die anderen Jugendfeuerwehren gingen nicht leer aus. Die JF Seestermühe erhielt für ihr vorbildlichtes Verhalten während des Tages den Fairnesspokal, der bereits seit mehreren Jahren von Dr. Ernst-Dieter Rossmann(MdB) gestiftet wird.

Neben den Wettbewerben für die Jugendlichen gab es auch wieder einen Wettbewerb für die Ausbilder, den Gerd Duwe Jugendwarte-Cup, hier konnte die JF Barmstedt-Rantzau ihren Titel verteidigen. Ein Novum war in diesem Jahr hingegen der „Pokal für die jüngste Gruppe“, gestiftet von der Tornescher Bürgervorsteherin Heide-Marie Plambeck, sie lobte den großen Einsatz in der Gruppe, trotz des geringen Durchschnittsalters von gerade einmal 11,2 Jahren.

Bei den Spielen ergaben sich folgende Platzierungen:

Kreispokal:
1. Platz: JF Ellerbek I
2. Platz: Haselau
3. Platz: Bönningstedt

Tornesch-Cup:
1. Platz: JF Ellerbek I
2. Platz: JF Elmshorn
3. Platz: JF Barmstedt-Rantzau

Fairnesspokal (gestiftet von Dr. Ernst-Dieter Rossmann (MdB)): JF Seestermühe
St.Florian-Pokal: JF Uetersen
Gerd Duwe Jugendwarte-Cup: JF Barmstedt-Rantzau

Pokal für die jüngste Gruppe (gestiftet von der Bürgervorsteherin Heide-Marie Plambeck): JF Neuendeich

Quelle: www.kfv-pinneberg.de

Bookmark the permalink.

Comments are closed.